Der Verlag

Der KIKO Verlag wurde vom Natur- und Werbefotografen Daniel Zupanc gegründet. Er konzentriert sich auf die Produktion hochwertiger Bildbände, Kalender sowie Bücher.


Einen wichtigen Schwerpunkt im Verlagsprogramm bilden Publikationen über den Tiergarten Schönbrunn und seine Bewohner. Im Jahr 2008 erschien im Kiko Verlag der erste Bildband über den Zoo.


In Folge erschienen fünf Kinderbücher über die kleinen Stars in Schönbrunn: vom Pandababy Fu Long über die Tigerkindern Kyra und Ina bis hin zum Elefantennachwuchs Tuluba.


Jedes Jahr wird auch ein hochwertiger Fotokalender über den Tiergarten veröffentlicht. Die Themen reichten von den süßesten Jungtieren bis hin zu den lustigen Tiermotiven.

 

"Mit der Gründung des KIKO Verlages habe ich die Möglichkeit geschaffen, meine Fotos selbst in Buchform auf den Markt zu bringen und auch meinen Kunden Produkte wie Kalender, Postkarten oder Bücher anbieten zu können."
DANIEL ZUPANC

Referenzen: Goodyear, Kellys, Nikon, Österreichische Lotterien

Einen Eindruck von den Produkten vermittelt das Verlagsprogramm. Die Bezugsquellen sind bei den jeweiligen Produkten angeführt. Coverabbildungen und Pressetexte stehen im Pressebereich zum Download zur Verfügung.